| Drucken |

 

Eine leckere Alternatiefe zum Kaiser- oder Apfelschmarrn

Topfenschmarrn (Quark)

Eine leckere Alternatiefe zum Kaiser- oder Apfelschmarrn

 

Rezept für 2 Persohnen

 

1 Apfel
ca. 80gr Zucker
1 Vanillestange
etwas Butter

4 EL Quark
4 EL Milch
300 g Mehl
3 Eier
etwas Butter
Zucker

Schokoraspel

 

 

Den Apfel mit der Schale in Spalten schneiden,

tf_2

 

den Zucker mit Butter leicht karamellisieren lassen.
Vanilleschote aufschneiden, das Mark herausschaben zum Zucker beigeben.

tf_3

 

Schale von der Vanilleschote und die Apfelspalten hinzufügen

verrühren und mit ca. 1/8 Liter Weißwein ablöschen, zugedeckt 3-4 Minuten

köcheln lassen und abgedeckt bei Seite stellen.

tf_4

 

Der Teig:

Den Topfen mit der Milch und dem Mehl glattrühren,

Salz, Eigelb beigen und nochmals verrühren.

Eiweiß schlagen und ebenfalls locker darunterheben.

tf_5

 

Eine Pfanne erhitzen- Butter und den Teig hinein geben, Rosinen oben drauf,

dann ab ins Backrohr, bei 180 Grad schön bräunen

tf_6

 

umdrehen zuckern und mit 2 Löffel zerreisen,

wenn nötig noch etwas Butter und Zucker bei geben,

durch schwenken und am Teller anrichten.

ts_final

 

 

Mit den Apfelspalten garnieren,

Puderzucker und Schokoladenstreusel darüber geben.

 

Gutes gelingen wünscht Euch

Wolfgang der Küchendiktator